Koordinator OStR Markus Reinhard mint@jkg-lebach.de

We want You!

Ja genau! Wir wollen euch! Gesucht sind motivierte und mathematisch, technisch-naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler für verschiedene Wettbewerbe!

Das JKG als Schule mit klarem MINT-Schwerpunkt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) setzt auf die Mitarbeit und Unterstützung der Eltern und Schüler im Hinblick auf die Teilnahme an und die Motivation zu Wettbewerben im mathematisch-, technisch- naturwissenschaftlichen Bereich.

 

Warum solltet ihr als Schüler mitmachen?

Hier ist ein wichtiger Aspekt der oft genannte „Blick über den Tellerrand“, der uns  über das schulische Wissen hinausgehende Einblicke in verschiedenste (Forschungs-) Bereiche gewährt.

Für Schüler, insbesondere Oberstufenschüler, die demnächst ihren Mann/ihre Frau im Berufsleben stehen müssen, ist die Teilnahme an einem solchen Wettbewerb einerseits ein sehr positives Merkmal im Lebenslauf und andererseits die Möglichkeit, sich schon sehr früh mit einem Schwerpunktthema zu befassen und schon einmal ein „Duftmarke“ im Wissenschaftsbereich zu setzen.

Ein dritter Vorteil, den eine frühzeitige Teilnahme an Forschungs- oder Wissenschaftswettbewerben bietet, ist die Möglichkeit Kontakte zu Forschungseinrichtungen und Firmen zu knüpfen.

Ein vierter Punkt ist, dass die Teilnahme an Wettbewerben in den meisten Fällen positiven Einfluss auf die Zeugnisnote hat, da damit ein außergewöhnliches Engagement gezeigt wird.

Welche Rolle spielen die Eltern? Das Engagement der Kinder hängt wesentlich!!! vom positiven Zuspruch und Engagement der Eltern ab.

Welche Rolle spielt die Schule? Wir versuchen die Auswirkungen der Teilnahme an solchen Wettbewerben auf den täglichen Schulbetrieb zu minimieren und leisten unsern Schülern, falls gewünscht, jede mögliche Unterstützung.


Welche Möglichkeiten habt ihr?

Die folgenden Wettbewerbe haben an unserer Schule Tradition.

Jugend  forscht: Bearbeitung und Präsentation eines selbst gewählten Themas aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Physik, Technik, Biologie, Chemie, Arbeitswelt oder Geo- und Raumwissenschaften www.jugend-forscht.de/   (Alter: 15-21 Jahre)
Ansprechpartner: Herr Reinhard oder ein anderer Lehrer/eine andere Lehrerin aus dem jeweiligen Bereich

Schüler experimentieren: Bearbeitung und Präsentation eines selbst gewählten Themas aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Physik, Technik, Biologie, Chemie, Arbeitswelt oder Geo- und Raumwissenschaften www.jugend-forscht.de/teilnahme/alterssparten/schueler-experimentieren.html (Alter: 4-14 Jahre). Ansprechpartner: Frau Weber oder ein anderer Lehrer/eine andere Lehrerin aus dem jeweiligen Bereich.

Robonight: Wettbewerb, bei dem es um den  Bau und die Programmierung eines eigenen Legoroboters zur Lösung gestellter Aufgaben geht:  www.htw-saarland.de/schulprojekte/RoboNight (Klassenstufe 5-11)
Ansprechpartner: Herr Ott oder Herr Reinhard.

Informatikolympiade: www.informatik-olympiade.de
Ansprechpartner: Herr Ott oder Herr Reinhard.


Bundeswettbewerb Informatik: www.bundeswettbewerb-informatik.de
Ansprechpartner: Herr Ott oder Herr Reinhard.

Mathematikolympiade: www.mathematik-olympiaden.de
Ansprechpartner: Frau Immenschuh/Frau Lojo oder euer Mathelehrer/eure Mathelehrerin

Internationale Physikolympiade: wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/
Ansprechpartner Frau Weber oder euer Physiklehrer/eure Physiklehrerin

Bundesweiter Physikwettbewerb: www.mnu.de/wettbewerb-physik/wettbewerb-2013-14/20-bw-physik-20132014
Ansprechpartner: Frau Weber oder euer Physiklehrer/eure Physiklehrerin.

Intel Leibniz Challenge (Wettbewerb aus den Bereichen Physik und Informatik): www.intel-leibniz-challenge.de
Ansprechpartner: Frau Weber oder euer Physiklehrer/eure Physiklehrerin.

Schülerwettbewerb "Weitblick":
Schülerwettbewerb aus den Bereichen Architektur und Ingenieurswesen: www.ingenieurkammer-saarland.de/index.php
Ansprechpartner: Herr Reinhard oder euer Mathelehrer/eure Mathelehrerin

Summing up

.
.

Die Teilnahme an folgenden Wettbewerben wird seitens der Schule organisiert. Hier müsst ihr euch also um nichts kümmern.

Känguru der Mathematik

Mathematik ohne Grenzen

Mathe im Advent

Informatikbiber

Diercke Wissen – Schülerwettbewerb in Geographie

Wie läuft‘s ab? Solltet ihr an einer Teilnahme interessiert sein, so redet frühzeitig!!! mit den jeweiligen Lehrer/der jeweiligen Lehrerin,  im Zweifelsfall mit mir (Herr Reinhard).

Und zuletzt: Da die für Schülerinnen und Schüler angebotenen Wettbewerbe zahlreich und in einer stetigen Entwicklung sind, gibt es sicherlich viele interessante Projekte, die uns nicht bekannt sind. Vielleicht einfach mal googeln! Solltet ihr Interesse an einem solchen Wettbewerb/Projekt haben, scheut euch nicht davor, einen Lehrer/eine Lehrerin darauf anzusprechen – im Zweifelsfall mich.