Tel: 06881-53051 / email: info@jkg-lebach.de / Fax: 06881-537030 / Dillingerstr. 67 / 66822 Lebach

Anmeldungen für die neue Klassenstufe 5:

Mittwoch, den 26. Februar 2020 (Aschermittwoch),
bis  
 Dienstag, den 03. März 2020, jeweils in der Zeit von 07.00 – 15.00 Uhr  

 
(samstags von 08.00 – 12.00 Uhr)
 
Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:

  - Original des Halbjahreszeugnisses mit Entwicklungsbericht

    - Geburtsurkunde oder Familienstammbuch

- neu, wichtig und vom Bildungsministerium vorgeschrieben: Nachweis über einen Impfschutz gegen Masern (z.B. Impfbuch, Bescheinigung von Arzt, Gesundheitsamt, einer anderen staatlichen Stelle oder von der Leitung einer anderen vom Gesetz betroffenen Einrichtung) oder Nachweis, dass aus medizinischen Gründen eine Impfung gegen Masern nicht durchgeführt werden kann
 
 Ort:  - Sekretariat des Johannes-Kepler-Gymnasiums, Dillinger Str. 67 (Gebäude 1   an der Dillinger Straße, gegenüber der Feuerwehr), Tel. 06881-53051


JKG-Frühstudenten beeindrucken bei der Eröffnung des Innovationslabors

Was passiert, wenn 2 MINT-Schwergewichte zusammenarbeiten? Es entsteht Großes! So auch kürzlich, als am Umweltcampus Birkenfeld nach mehrmonatiger Bauzeit das Innovationslabor „InnoDig“ eingeweiht wurde. Verschiedene Fachbereiche des Umweltcampus‘ haben dort in den letzten Monaten unter Mitwirkung des Johannes-Kepler-Gymnasiums ein in Südwestdeutschland einzigartiges Labor aufgebaut, das die Studierenden aber auch Schülergruppen zum selbstständigen Forschen nutzen können ... mehr >


Informatik-Kurse zu Besuch an der Universität des Saarlandes

Am Freitag, den 24.01.2020 haben 31 Schüler_innen der Informatik-Oberstufenkurse in Begleitung von Frau Blug und Herrn Haas den Informatik-Campus der Universität des Saarlandes in Saarbrücken besucht. Zu Schulbeginn trafen wir uns am JKG in Lebach, um dann mit der Saarbahn und dem Bus unseren Weg zur Universität anzutreten ... mehr >


Planspiel EasyManagement

Der Wirtschaftslehrekurs der 11. Klassenstufe von Herrn Rietzel nahm im Januar an dem Planspiel „EasyManagement“ teil. Das Szenario des Planspiels bildet die Geschäftsumgebung eines kleinen Produktionsbetriebs für Outdoor-Zelte. Unser Kurs musste selbst unternehmerische Entscheidungen in den Bereichen Produktion, Vertrieb, Personal, Verwaltung und Finanzen treffen. Das Ziel des Spiels war es uns Schülern betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie unternehmerische Zusammenhänge zu vermitteln ... mehr >


Platz 2 fürs JKG beim JtfO Landesentscheid Gerätturnen

Am 06.02.2020 starteten unsere Turnerinnen Annabel Schorr, Nelly Rupp, Alina Gihl, Leonie Thilgen, Fabienne Hoffmann und Nelly Rupp für das Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach beim jährlichen Schulwettkampf Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen. Begleitet ins Sportzentrum Homburg-Erbach wurden sie von ihrer Trainerin Hannah Mees und Thorsten Schütte ... mehr >


Das JKG geht spannenden Phänomenen auf den Grund

Im Rahmen des Kulturwandertages besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 des JKG das Technikmuseum Dynamikum in Pirmasens. In dem Mitmachmuseum der besonderen Art konnten die Schüler zahlreiche Experimente selbst ausprobieren. Auf diese Art und Weise näherten sich die Schüler den MINT-Fächern aus einem anderen Blickwinkel, denn eigenes Erleben stand im Vordergrund. Im Dynamikum wurde ... mehr >


„Schnäkes-Turnier“ der JKG-Fußballer

„Das war super, das müssen wir unbedingt nochmal machen“, urteilten die JKG-Spieler/innen über das „Schnäkes-Turnier“ der Fußballer der Klassen 5 Ende Januar. Schon traditionell kämpften in der Sporthalle des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach vier Mannschaften der Klassenstufe 5 um die begehrten Süßigkeiten-Preise ... mehr >


Konfrontation mit Propaganda: JKG-Schüler*innen sehen verbotenen Nazi-Film

Die sozialen Medien stehen heute besonders in der Kritik, Nährboden und Verbreitungsmittel rechter Ideologien zu sein. Rechte scheinen neue Medien besser für sich nutzen zu können als Linke oder die politische Mitte. Das war auch früher so, als das Nazi-Regime das Kino für ihre Propaganda entdeckte.

So entstanden zum Beispiel mit Leni Reifenstahls „Triumph des Willens“ Werke, die die Bevölkerung beeinflussten und für Motive der Nazi-Ästhetik empfänglich machen sollten ... mehr >


Das JKG erlebt Geschichte zum Anfassen

Politikunterricht, Geschichtsunterricht – und alle hören zu! Dieser Traum wurde für vier Lehrkräfte des JKG an zwei aufeinanderfolgenden Tagen wahr, als sie mit ihren Schülerinnen und Schülern der zehnten und elften Klasse in Bonn das Ministerium für Verteidigung und Haus der Geschichte besuchten. Hier erlebten die JKG´ler nicht nur Geschichte zum Anfassen sondern erhielten einen authentischen Einblick in die aktuelle Sicherheitspolitik mit all ihren Herausforderungen ... mehr >


Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach - Fachschaft Deutsch - Schulsiegerin Sa-rah Stephan vertritt im April das JKG beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

Auch in diesem Schuljahr hat das JKG am Vorlesewettbewerb teilgenommen. Diese Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird seit 1959 jedes Jahr bundesweit durchgeführt.

Dabei wurden in unseren sechsten Klassen zunächst bis Dezember die Klassensieger ermittelt. Dabei entschieden Sarah Stephan (6a), Lea Herrmann (6b), Pascal Thewes (6c), Sophia Klet (6d) und Lorenzo Schmitt (6e) den Einzug in die nächste Runde für sich, um daraufhin in unserer Schülerbibliothek beim Schulsiegerentscheid gegeneinander anzutreten. Die Jury, die von Schulleiter Hans Herrmann, Frau Reichert-Alt, Frau Stahl-Steiner, Frau Wallerstedt, Frau Götzinger, Frau Dörr und Herrn Müller gebildet wurde, beurteilte v.a. die Lesetechnik und Textdarbietung beim Vorlesen eines bekannten sowie eines fremden Buches ... mehr >      


JKG mit Platz 3 bei den Lehrerfußball-Saarlandmeisterschaften

Bereits zum 8. Mal lud die Fußballmannschaft des JKG Lebach saarländische Schulen in die Gemeindehalle nach Lebach ein. In diesem Jahr fanden gleich vier weitere Schulen den Weg in das Herzen des Saarlandes. Die Favoritenbürde hatte (wie bereits in den letzten Jahren) der Seriensieger der Gemeinschaftsschule Neunkirchen zu tragen, hatten diese doch zu Beginn des Schuljahres ihren ohnehin schon starken Kader mit zwei oberligaerfahrenen Akteuren verstärken können ... mehr >


Französisch-Austausch am JKG

Am Dienstag, den 14.01.2020, war es endlich soweit: Die Schüler/innen der Klasse 6c begrüßten ihre Austauschpartner/innen des collège Jean Moulin aus Forbach am JKG. Der Tag begann mit einem musikalischen Empfang durch die 6c sowie ihren Musiklehrer Lukas Scherer. Dazu hatten sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Beim sogenannten „Trashdrumming“ trommelten sie auf Tonnen und Eimern ... mehr >


Seminarfach trainiert fleißig für den Alpencross

Nur noch ein gutes halbes Jahr liegt zwischen den 15 Schülerinnen und Schülern des aktuellen Seminarfachs und dem Start in das Abenteuer Alpencross. Dabei können die Schüler bisher sehr stolz auf ihre Leistungen sein: Die Sponsorenakquise ist fast abgeschlossen, die Trikotgestaltung ist ebenfalls in der finalen Phase. Alle Unterkünfte sind gebucht, wobei die Gruppe stark von den Erfahrungen und Kontakten der vorherigen Gruppen profitierte ... mehr >


Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach – Zwei Viezemeistertitel für das JKG

Am 22.01.2020 fand in der Gemeindehalle Lebach das Endrundenturnier von Jugend trainiert für Olympia Volleyball für die WK4 weiblich und die WK 3 männlich statt. Dabei konnte das Johannes-Kepler-Gymnasium aus Lebach einmal mehr großartige Leistungen zeigen ... mehr >


Ministerin Bachmann unterstützt Inklusionsprojekt von reha und JKG Lebach

Hoher Besuch am Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach: Die saarländische Sozialministerin Monika Bachmann war vergangene Woche zu Gast, im Gepäck mit dabei hatte sie eine „Finanzspritze“ für das Inklusionsprojekt „Alpencross“.

In diesem Projekt bereiten sich Schülerinnen und Schüler des JKGs Lebach seit Beginn dieses Schuljahres auf ihr großes Abenteuer vor, eine Tour mit dem Mountainbike über die Alpen, die im August 2020 stattfinden soll. Initiator und Chef de Mission ist Michael Thomas, ein passionierter Mountainbiker und Lehrer am JKG, der ein solches Projekt mit Schülern schon 2016 und 2018 erfolgreich durchgeführt hat. Neu geplant ist in diesem Jahr, dass eine Gruppe von Mitarbeitern der reha- gmbh Lebach die Tour über die Alpen begleitet. Das JKG Lebach und die reha- gmbh arbeiten im Rahmen ihrer Kooperation schon seit Jahren im sportlichen Bereich eng zusammen. Nach gemeinsamen Veranstaltungen mit der MTB-AG, dem Fußball-DFB-Projekt, dem JKG-Benefizlauf und einem inklusiven Surfprojekt in den Niederlanden soll das Alpencrossprojekt die Kooperation auf die nächste Inklusionsstufe heben … mehr >


Trinationales Weihnachtsprojekt im Schullandheim Spohnshaus in Gersheim

- starke Klasse, starkes Projekt, starkes Europa -

Kurzfristig ergab sich für die Klasse 8bn des Johannes-Kepler-Gymnasiums die Möglichkeit an einem trinationalen Projekt im ökologischen Schullandheim Spohnshaus in Gersheim teilzunehmen. Trinational bedeutete in diesem Fall, dass neben unserer deutschen Klasse auch eine polnische und eine ukrainische Klasse an dem Projekt teilnahmen, was die Möglichkeit eröffnete die Bräuche und Sitten des jeweiligen Landes zu erfahren, unsere osteuropäischen Nachbarn kennenzulernen bzw. allgemein die Völkerverständigung zwischen jungen Menschen dreier Länder voranzutreiben ... mehr >


Französische Grammatik lebhaft – und schmackhaft

Die Klasse 8bn musste sich mal wieder mit französischer Grammatik herumschlagen. Teilungsartikel, bestimmte und unbestimmte Mengen, das Pronomen „en“ und die Konstruktion „il faut (faire) qc“ standen auf der Tagesordnung. Um das Ganze ein wenig interessanter und lebhafter zu gestalten, orientierte sich die Klasse an der französischen Kochsendung „TFOU de cuisine“. In dieser kochen Kinder für Kinder und versuchen auf diese Art und Weise französische Jugendliche für das Kochen zu begeistern ... mehr >


Exkursion zur ZeMa

Am 11. Dezember 2019 machten sich der Physik-Grundkurs von Frau Schmidt und der Seminarfach-Kurs von Herrn Reinhard zusammen mit ihren Lehrern auf zu einer ganz besonderen Exkursion. Ziel war das Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik, kurz „ZeMa“ in Saarbrücken.

Dort wurde die Gruppe vom wissenschaftlichen Mitarbeiter, Herrn Lennart Margies, M.Sc. empfangen und durch das Programm geführt. Zunächst zeigte er den Schülerinnen und Schülern in einer kurzen Präsentation, welche unterschiedlichen Ingenieursstudiengänge es überhaupt gibt und welche Schwerpunkte und Voraussetzungen diese jeweils haben. Vor allem der neue Studiengang „Systems Engeneering“, der seit dem Beginn des Wintersemesters 2016/17 die ehemalige Fachrichtung Mechatronik ersetzt, wurde näher beleuchtet und Herr Margies konnte ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern, da er auch selbst dieser Fachrichtung angehört und dort im Moment gerade an seiner Doktorarbeit arbeitet. Er machte den Schülerinnen und Schülern Mut, einen solchen technisch orientierten Studiengang zu wählen ... mehr >


JKG-Hallenturnier mit den saarländischen DFB-Stützpunkten

Wieder mit der Unterstützung von Stefan Simon und Petra Herresbach von der Jugendleitung des FV Lebach richtete das Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach das jährliche Hallenturnier gegen die saarländischen DFB-Stützpunkte aus. In der Lebacher Großsporthalle konnten die Spieler des JKG-Fußballförderprojekts (Jahrgang 2008) alle Turnierspiele gewinnen … mehr >


Völkerverständigung in der Bretagne 2019

Nach einer langen Busfahrt kamen wir am Sonntagabend gegen 8 Uhr in der Jugendherberge nahe Quiberon an. Bevor wir unsere Zimmer einrichten durften, aßen wir in der Jugendherberge zu Abend. Die Jugendherberge lag direkt am Meer und war schön und groß genug für 30 SchülerInnen und drei LehrerInnen ... mehr >


„La galette des rois“ in der Französisch-AG

Am 06.01.2020 lernten die Schüler/innen, die an der „option biculturelle“ des Johannes-Kepler-Gymnasiums teilnehmen, eine besondere französische Tradition kennen: die sogenannte „galette des rois“ (= Königskuchen).

Traditionellerweise wird dieser Kuchen in Frankreich ab dem 06. Januar gegessen – ob zuhause, bei Verwandten, im Büro oder in der Schule. Dabei steht das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Je nach Region gibt es zahlreiche Varianten des Kuchens; oft handelt es sich um einen Blätterteigkuchen, der mit einer Mandelcreme oder alternativ mit Äpfeln gefüllt ist. Die Besonderheit besteht darin, dass es in der „galette“ etwas zu entdecken gibt: eine kleine Überraschung in Form einer Porzellanfigur – die sogenannte „fève“. Wer diese „fève“ in seinem Kuchenstück findet, wird zum König bzw. zur Königin des Tages gekrönt ... mehr >


DELF-Zertifikate 2019

Am 04.12.2019 durften sich insgesamt sieben Schüler/innen der Klassenstufen 10 und 11 über die Überreichung der Urkunden für ihre bestandenen DELF-Prüfungen der Niveaustufe B1 freuen.

Das DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) ist ein Französisch-Diplom, das
weltweit anerkannt und unbegrenzt gültig ist. Darüber hinaus stellt es eine wertvolle Zusatzqualifikation bei Bewerbungen dar, indem es praktische Fremdsprachenkenntnisse in den Grundkompetenzen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen attestiert.

Nach intensiver Vorbereitung im Rahmen der DELF-AG während des vergangenen Schuljahres absolvierten die Schüler/innen im Mai 2019 die offiziellen Prüfungen. Dabei fanden die drei schriftlichen Prüfungsteile in den Räumlichkeiten des Johannes-Kepler-Gymnasiums statt ... mehr >


Besuch der polnischen Partnerschule in Lebach

Am 18. November 2019 starteten 27 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern Frau Schmidt, Frau Wallerstedt, Herrn Huppert und Herrn Haas in ein neues Austauschjahr mit der Partnerschule Stanislaw Kostka Lyceum aus Polen.

Während der etwa einstündigen Fahrt von Lebach in unsere Jugendherberge Spohns Haus nach Gersheim konnten man die Spannung und Vorfreude auf die bevorstehenden Erlebnisse deutlich spüren. Nachdem wir in der Jugendherberge angekommen waren, die Tisch- und Spüldienste eingeteilt und die Zimmer bezogen waren, trafen die beiden Gruppen zum ersten Mal aufeinander. In zweisprachigen Integrationsspielen lernten sie sich dann etwas näher kennen. Danach gestalteten beide Gruppen Präsentationen, in denen sie darstellen sollten, wie sie sich das jeweils andere Land vorstellten und was sie von der fremden Kultur schon wissen oder erwarteten. Nach der Vorstellung der liebevoll gestalteten Plakate und Bewertung durch die jeweils andere Gruppe stellten sich schon viele Gemeinsamkeiten heraus. Ohne es zu merken hatten die Schülerinnen und Schüler schon erste Kontakte geknüpft ... mehr >


Kepler-Schachteam wird Saarlandmeister

Einen großen Erfolg feierte die Wk4 Mannschaft des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach am    

6. Dezember bei den Saarländischen Schulschachmeisterschaften in Ottweiler. Das Team in der Besetzung Maximilian Müller, David Aldinger, Konstantin Blaß und Marc Pittner zeigte dabei in seinen Partien viel Grips und taktisches Geschick und belegte ungeschlagen den 1. Platz in einem starken Starterfeld. Damit qualifizierte sich die Mannschaft für die Deutschen Meisterschaften, die Mitte Mai ausgespielt werden. Der Austragungsort ist noch nicht bekannt, in Frage kommen Berlin oder Bad Homburg.

Schulleiter Hans Herrmann und AG Leiter Rainer Klein beglückwünschten bei der Siegerehrung das erfolgreiche JKG Schulschachteam.

Rainer Klein (Leiter der Schach-AG)


LEBACH. Beim traditionellen Keplerabend des Johannes-Kepler-Gymnasiums stehen Herz und Verstand im Mittelpunkt der Veranstaltung

Auch in diesem Jahr standen beim traditionellen Keplerabend anlässlich des Todestages unseres Namenspatrons ein Blick auf das zurückliegende Schuljahr und die Ehrung besonderer Leistungen aus den Reihen der Schülerschaft im Mittelpunkt. Nach der musikalischen Einführung durch die Schulband "Prasdall", die gleich durch mehrere rockige Stücke und Gesangseinlagen einen eigenen Akzent im Abendprogramm setzte, begrüßte Schulleiter Hans Herrmann neben den zu ehrenden Schülern, ihren Klassenkameraden und vielen Eltern auch zahlreiche Ehrengäste ... mehr >


"Tulpen für Brot" Mit Blumen helfen – eine Aktion von Kindern für Kinder

Auch im vergangenen Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach mit großen Erfolg an der Aktion "Tulpen für Brot" beteiligt, die schon seit mehr als 25 Jahren Kinder in der ganzen Welt unterstützt.

Vom Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 haben 175 Schulen in Deutschland an dieser Spendenaktion teilgenommen, die u.a. unter der Schirmherrschaft des bisherigen saarländischen Kultusministers Ulrich Commerçon steht. Aus den erzielten Gewinnen ergab sich ein Reinerlös von insgesamt 49.000 Euro ... mehr >


Weitere 20 DFB-Junior-Coaches am JKG Lebach ausgebildet

Im dritten Jahr in Folge erhielten bei uns am Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach die Teilnehmer des Seminarfaches DFB-JUNIOR-COACH ihre Zertifikate. Insgesamt 7 Schülerinnen und 13 Schüler der Oberstufe dürfen sich jetzt DFB-Junior-Coach nennen ... mehr >


Inklusiver MTB-Vierkampf mit gelungener Premiere

Für den goldenen Herbst hat sich das Seminarfach „DFB-Junior-Coach meets Alpencross“ von Hr. Schütte und Hr. Thomas etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So wurde gemeinsam mit der Partnerfirma reha gmbh ein MTB-Vierkampf entwickelt und ausgerichtet, an dem Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums und behinderte Mitarbeiter der reha gmbh gemeinsam in die Pedale treten ... mehr >


Am Johannes Kepler Gymnasium ist man auf der Höhe der Zeit

Technisches Zeichnen mit Bleistift, Zirkel und Lineal? Das war einmal. Zumindest die 14 Schüler und Schülerinnen des Seminarfaches „Our common future“ kamen im Rahmen ihres Frühstudiums am 22. Oktober in den Genuss eines CAD-Kurses am Umweltcampus Birkenfeld. CAD (=computer aided design) ist eine Technik, bei der mit Hilfe eines Programmes Werkstücke oder sogar ganze Maschinen am Rechner entworfen werden. Damit ist CAD ein ressourcen- und kostensparendes Verfahren und entspricht somit den aktuellen Bestrebungen, unsere Umwelt zu schonen ... mehr >


Gutes Niveau beim JKG-„Viererturnier“

Bei einem D-Jugend-Fußballturnier mit vier Mannschaften in Eppelborn – organisiert von den Verantwortlichen des JKG-Fußballprojekts – sahen die zahlreichen Zuschauer gute und torreiche Spiele der vier fast gleichstarken Teams ... mehr >


Mit der VR-Kamera unterwegs auf der Grube Duhamel

Für das dritte Halbjahr der GOS hat sich die Seminarfachgruppe „Geschichte(n) in und um Lebach“ ein spannendes Projekt in Zusammenarbeit mit der Landesmedienanstalt Saar ausgewählt. Mit 360-Grad-Fotographie dokumentiert sie das letzte saarländische Bergwerk, die Grube Duhamel, die auch in der Primsmulde nahe Lebach zuletzt noch Kohle abgebaut hat. Davor wurden die Schülerinnen und Schüler mit der Technik der VR-Kameras vertraut gemacht und hatten selber zum saarländischen Bergbau recherchiert ... mehr >


MINT-Camp am Johannes-Kepler-Gymnasium

Am 28. Oktober 2019 veranstaltete das Johannes-Kepler-Gymnasium unter der Leitung von Frau Sibylle Schmidt zum ersten Mal ein MINT-Camp. Dazu waren Schulen der Regional-Kooperation von „MINT-EC“, dem nationalen Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik eingeladen. An der Kooperation beteiligten sich das Krebsberg-Gymnasium und das Gymnasium am Steinwald aus Neunkirchen, das Gymnasium Birkenfeld, sowie das Cusanus-Gymnasium aus Sankt Wendel und schickten jeweils Schülerinnen und Schüler zum Johannes-Kepler-Gymnasium ... mehr >


Exkursion zum höchsten Kaltwassergeysir der Welt in Andernach

Mit dem Thema „Vulkanismus“ assoziieren wir Naturkatastrophen in mehr oder weniger weit entfernten Gebieten der Erde. Beispielsweise erinnern wir uns an Berichterstattungen über Aktivitäten oder sogar Ausbrüche des Ätna oder des Stromboli in diesem Jahr. An Deutschland denken wir in diesem Zusammenhang zunächst einmal nicht ... mehr >


Torschuss-Wettbewerb und E-Jugend-Turnier für die jüngsten JKG-Fußballer

„Mit dem bisherigen Engagement und dem fast 100%-igen Trainingsbesuch unserer jüngsten Fußballen/innen aus den Klassen 5 sind wir sehr zufrieden, auch die ersten Testspiele brachten überwiegend positive Ergebnisse“, zeigten sich die JKG-Trainer Lutz Links und Thorsten Schütte nach den ersten Trainingswochen seit Ende der Sommerferien zufrieden ... mehr >


WK IV Volleyballer des JKGs meistern ihren ersten Auftritt

Am 29.10.19 hatten die Volleyballer der WK IV des JKGs ihren ersten großen Auftritt beim Zwischenrundenturnier von Jugend trainiert für Olympia in der Gemeindehalle in Lebach. Als Gegner standen ihnen die Mannschaften des RSGs und des GSGs gegenüber.

Für die vier Spieler unserer Schule war dieses Turnier der erste Auftritt bei Jugend trainiert für Olympia. Entsprechend groß war auch die Aufregung, insbesondere weil sich viele Schülerinnen und Schüler zum Anfeuern einfanden. Die Jungs begannen ihr erstes Spiel gegen das RSG noch sehr unsicher und nervös. Viele Eigenfehler machten es unserem Gegner zunächst leicht, sich einen Vorsprung zu erarbeiten. Nachdem die erste Aufregung dann abgelegt wurde, kamen viele lange Ballwechsel zustande und man konnte sich herankämpfen, was aber leider im ersten Satz nicht ausreichte. Der zweite Satz wurde viel selbstbewusster begonnen und konnte durch starken Kampf gewonnen werden. Im dritten Satz hatten dann die Jungs vom RSG die besseren Nerven und konnten uns ausspielen, allerdings wurde auch deutlich, dass man mithalten kann (21:25, 25:19, 7:15) ... mehr >


Zwischenstand beim Bischofsbesuch: Das JKG sammelt 4500 € in drei Jah-ren für das Schulprojekt in Kamerun

Mit dem Liedbeitrag "On écrit sur les murs", vorgetragen von der Klasse 7a und begleitet von ihrem Musiklehrer Herrn Zimmermann, begrüßte das Johannes-Kepler-Gymnasium in der Michaelskapelle zum nunmehr dritten Mal den Bischof des kamerunischen Bistums Maroua-Mokolo, Bruno Ateba Edo ... mehr >


MTB-Schulmeisterschaft 2019: JKG mit historischem Erfolg

Auch in diesem Jahr stellte das JKG Lebach mit 42 Schülerinnen und Schülern das mit Abstand größte Teilnehmerfeld bei den MTB-Schulmeisterschaften, die zum zweiten Mal nach 2017 in Perl an der Villa Borg ausgetragen wurden. Düstere Wolken mit jede Menge Niederschlag sorgten auf dem 2,5km langen Rundkurs für anspruchsvolle Streckenverhältnisse. So mussten die Schüler schmierige Trails und rutschige Wurzeln meistern und hatten zudem Probleme mit der Sicht. Daher die wichtigste Nachricht zu Beginn – alle Teilnehmer absolvierten die Strecke ohne größere Verletzungen ... mehr >


Sterben – das tun doch nur die anderen, ...oder?

Exkursion der evangelischen Schüler auf den Lebacher Friedhof

Wieso sollten wir uns mit Themen beschäftigen, die uns das Herz schwer machen, die sogar irgendwie Angst machen, wenn man länger darüber nachdenkt? Diese und weitere Gründe werden sicherlich dafür verantwortlich sein, dass der Tod nicht „gesellschaftsfähig“, sogar quasi tabu für uns ist. Dabei ist gerade der Tod eine von wenigen Gegebenheiten, die uns Menschen und fast alle Lebewesen dieser Welt verbindet ... mehr >


Schulfest am JKG


Spurensuche und spannende Reportage - Platz 2 für den Beitrag des JKG beim Esther-Bejarano Filmpreis „Erinnert Euch!“

In dem von der Arbeitskammer des Saarlandes erstmals ausgelobten Esther-Bejarano-Film-preis ging es unter dem Motto „Erinnert Euch“ darum, dass Jugendliche in einem Kurzfilm von maximal acht Minuten eigene Beiträge zur Erinnerungskultur an die NS-Zeit erstellten. Der mit dem 2. Preis gewürdigte gleichnamige Film des JKG wählte die eigene Schule als Thema einer spannenden Reportage: Die Unterkünfte der ehemaligen Zwangsarbeiter in den Arrestzellen der ehemaligen Kaserne, die noch nahezu authentisch erhalten sind. Eine Gruppe von fünf Schülern dokumentierte die Aufarbeitung der historischen Spuren der Zwangsarbeiter, in die Zellenwände eingeritzte Graffiti, durch ihre Mitschüler im Seminarfach. Außerdem ließen sie einen 89jährigen Zeitzeugen aus Saarwellingen zu Wort kommen, der über seine Kindheit im Nazi-Regime und über die Deportation der Juden berichtete  ... mehr >


Gelungener Einstieg ins JKG-Fußballjahr

Mit dem Beginn des Schuljahres 2019/20 sind auch die Spieler der JKG-Fußballförderung ins neue Fußballjahr gestartet. Die Spieler der 6er-Klassen erreichten dabei durch einen Treffer von Tim Scherer (1.FCS) und zwei Tore von Johannes Alles (Uchtelfangen) einen knappen 3:2 Sieg gegen die sehr spielstarke U-11 der SV Elversberg. Das Erfreulichste aber war: Haris Nusinovic konnte nach seiner schweren Knieverletzung und monatelanger Verletzungspause erstmals wieder spielen ... mehr >


Stadtexkursion des Erdkundekurses nach Saarbrücken

Am 26.08 führten wir im Rahmen unseres Erdkunde Grundkurses eine halbtägige Exkursion nach Saarbrücken durch. Diplom Geografin Vanessa Drumm-Merziger, von der Organisation „Geografie ohne Grenzen“, führte uns im Stadtteil St. Johann ... mehr >


Lehrer triumphieren erneut beim JKG-Oberstufen-Fußballturnier

Bei optimalem Spätsommerwetter trafen sich vier Teams auf dem heimischen Kunstrasenfeld, um in einem Kleinfeldturnier den diesjährigen Schulsieger zu ermitteln. Kenner konnten gleich mehrere Jugendauswahl-Spieler von den großen saarländischen Vereinen beim Warmmachen bewundern, so dass Hr. Schütte die traditionell hohen Erwartungen im Lehrerteam im Vorfeld bewusst dämpfte ... mehr >


JKG startet Projekt zur Nachhaltigkeit

Plastikmüll soweit das Auge reicht – das sind Horrorszenarien, wie sie heute auf den Weltmeeren leider zur traurigen Realität geworden sind. Für Ottonormalverbraucher ist es unvorstellbar, dass sich in den letzten Jahren auf den Weltmeeren 5 riesige Müllstrudel gebildet haben, die fatalerweise gelegentlich auch als 8. Kontinent bezeichnet werden. Von diesen Müllstrudeln ist der größte mit einer Ausdehnung von bis zu 15 Mio km2 größer als Mitteleuropa. Eine unvorstellbare Fläche ... mehr >


Exkursion zum Campus Pirmasens

Am 21.08.2019 machten beide Chemiekurse des Abiturjahrgangs des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach eine Exkursion zum Campus Pirmasens der Hochschule Kaiserslautern. Hierzu ging es um kurz vor neun mit dem Bus los und nach einer Stunde Fahrt kamen wir an den Universitätsgebäuden an. Anschließend erfolgte eine Begrüßung durch einen der Professoren, welcher ... mehr >


Besuch der Schüleruni

Am 28. August 2019 besuchten 140 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 des Johannes-Kepler-Gymnasiums mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern die Schüleruni am Umwelt-Campus Birkenfeld ... mehr >


Herzlich Willkommen am JKG

Schön, dass ihr da seid.

Orientierungstage am Johannes-Kepler-Gymnasium

"Ich schicke mit meinem Luftballon drei Wünsche in den Himmel. Ich wünsche mir, dass ich in meiner neuen Klasse viele Freunde finde, gute Noten bekomme und ganz schnell Englisch lerne. Wir besuchen nämlich Weihnachten meinen Onkel in London", erklärte ein Schüler der neuen Klassenstufe 5 des Johannes-Kepler-Gymnasiums einem Mitschüler, während er den über hundert weißen und blauen Luftballons nachschaute, die am ersten Schultag vom Schulhof des JKG langsam in den Himmel stiegen.

Die erste Schulwoche stand am JKG in der neuen Klassenstufe 5 unter dem Motto "Ankommen, Orientieren und Zusammenfinden". In diesem Sinne lernten die Schülerinnen und Schüler unserer Eingangsstufe an den Orientierungstagen nicht nur ihre neuen Mitschüler bei einem gemeinsamen Frühstück und bei Spielen kennen, sondern erforschten das Schulgebäude und Schulgelände, leisteten bei einer schulinternen Rallye echte Detektivarbeit, erarbeiteten erste gemeinsame Regeln im Umgang miteinander und ließen schließlich ihre Hoffnungen und Wünsche mit einem Luftballon in den Himmel steigen. Außerdem ging es in der ersten Woche in den Kletterpark nach Homburg. Dort lernten die Fünftklässler beim Klettern und Sichern, wie wichtig Vertrauen, Hilfsbereitschaft und Verantwortungsübernahme in einer Gemeinschaft sind. Gemeinsam mit unserem Schoolworker Herrn Seiler und ihren neuen Fach- und Klassenlehrern erlebten die Kinder sich als wichtigen Teil einer Gemeinschaft, lernten ihre Stärken gezielt einzusetzen und gemeinsam als Team nach Lösungen zu suchen.

Die Orientierungstage bieten den neuen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, einander kennen zu lernen, in der neuen Umgebung anzukommen und sich in der Schulgemeinschaft aufgehoben zu fühlen, um den Übergang von der Grundschule zu erleichtern und in entspannter Atmosphäre in den Schulalltag am JKG zu starten.

Das Johannes-Kepler-Gymnasium heißt seine neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern in der Schulgemeinschaft herzlich Willkommen!


Exklusiver Girls' Day für JKG-Schülerinnen bei Krämer-IT

„Frauen im Bereich der Informatik werden wie Königinnen behandelt!“, so Geschäftsführer Michael Krämer des Unternehmens Krämer-IT in Eppelborn. Einen ersten Eindruck davon konnten sich 9 Schülerinnen des JKG aus den Klassenstufen 7 und 8 am 27.06.2019 verschaffen. Im Rahmen eines extra für sie organisierten Girls' Days hatten sie die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines der größten IT-Häuser der Region zu blicken ... mehr >


Johannes Kepler Gymnasium engagiert sich mit Erfolg beim 12-Stunden-Lauf in Lebach

Unter dem Motto „Lauf, Löwe, lauf!“ fand unmittelbar nach den Sommerferien am 17.08. 2019 auf der Tartanbahn des Lebacher Stadions der elfte Lebacher 12-Stunden-Lauf statt.

Mit dabei war auch traditionell eine Gruppe des Johannes-Kepler-Gymnasiums: 21 Läuferinnen und Läufer im Alter von 10 bis 64 Jahren legten zusammen die stolze Strecke von 1157 Runden zurück. Hierbei liefen Schüler, Eltern und Lehrer auch für einen wohltätigen Zweck, denn der Erlös der Veranstaltung des Lions Clubs Lebach fließt seit Jahren in Projekte für Kinder und Jugendliche aus Lebach ... mehr >

Schüler am JKG Lebach laufen für guten Zweck

Mehr als  600 Läuferinnen und Läufer liefen am 4. Juni 2019 für einen guten Zweck, zur Unterstützung des Fördervereins des JKGs und externer Projekte.
Bei herrlichem Sonnenschein schickte  Schulleiter Hans Herrmann kurz nach 8 Uhr ca. 300 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe  auf den Rundkurs im Lebacher Stadion. Später kamen weitere 250 Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 hinzu ... mehr >

Bedanken möchten sich das Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach ganz herzlich bei den Firmen Kaufland aus Lebach und Meisterchip aus Mettlach für ihre Unterstützung bei der Veranstaltung.

 


JKG-Triathlonteam bei den Schulmeisterschaften erfolgreich

Am 25.06, also in der letzten Schulwoche, fanden im Freibad in Wallerfangen die diesjährigen Schulmeisterschaften im Triathlon – dieses Jahr aus organisatorischen Gründen allerdings als Duathlon, also ohne Fahrradfahren - statt ... mehr >


Abiturfeier des Johannes-Kepler-Gymnasiums

"Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein, sanft falle Regen auf deine Felder und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein" - Mit diesem irischen Segensspruch im Herzen ließen die 92 Abiturientinnen und Abiturienten des Johannes-Kepler-Gymnasiums am 15. Juni 2019 nach dem Abiturgottesdienst an bunten Luftballons ihre Wünsche und Hoffnungen auf einen guten Lebensweg in den Himmel steigen ... mehr >


1. Platz beim Europa Wettbewerb "Wählen ist Demokratie! Europa geht uns alle an!"

Am 26. Mai 2019 ist es wieder soweit – Millionen Europäerinnen und Europäer bestimmen in der Europawahl, wer ins Europaparlament einziehen wird. Um junge Menschen im Saarland für die Idee Europa zu begeistern und zur Wahl zu motivieren, schrieb die Stadt Völklingen einen ganz besonderen Wettbewerb aus: Wer hat die interessanteste Idee, um für die kommenden Europawahlen zu werben? Die VHS Völklingen rief Schülerinnen und Schüler und andere Jugendgruppen aus dem Saarland auf, ihre Vorschläge einzubringen. Ob in Form eines Textes, der Gestaltung eines Plakates oder einer Postkartenserie, einem Musikstück oder einem Videoclip, formale Vorgaben gab es nicht. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt ... mehr >


Beachvolleyball

Schullaufmeisterschaft


Schüler und Schülerinnen des Johannes-Kepler-Gymnasiums sicher im Netz unterwegs

„Welche Fotos darf ich ins Netz stellen? Was ist ein sicheres Passwort? Wie erkenne ich Fake-News? Was kann ich tun, wenn ich im Netz beleidigt werde?“ – waren nur einige der vielen Fragen, die den Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 des Johannes-Kepler-Gymnasiums bei dem viererstündigen Schulworkshop „Mit Datenschützern lernen“ unter den Nägeln brannten ... mehr >


JKG-Schüler setzen Maßstäbe beim Jugendkongress der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart

Anlässlich des 3-tägigen Jugendkongresses „Our common future“  zum Thema Nachhaltigkeit reisten zwei Schüler und eine Schülerin des gleichnamigen Seminarfaches mit den betreuenden Lehrern Theresa Blug und Markus Reinhard sowie dem Vertreter des Kooperationspartners Prof. Michael Wahl vom Umweltcampus Birkenfeld nach Stuttgart ... mehr >


JKG-Fußballer Turniersieger beim „Allianz-Cup“

Beim „Allianz-Cup“, einem Turnier für D-Jugendmannschaften in Hüttersdorf, erreichten die Spieler/innen des DFB/JKG-Fußballprojektes des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach (Jahrgang 2006/07) den Turniersieg und sicherten sich den Pokal. Gegen die Westsaar-Vereinsteams JFG Saarschleife, SF Hüttersdorf und FSG Schmelz/Limbach 2 bzw. FSG Schmelz/Limbach 1 (Halbfinale) und SG Litermont (Finale) wurden in fünf Spielen insgesamt 38 Tore erzielt, Torwart Mischa Denisenko blieb dabei ohne Gegentor! Alle zeigten sich trotz großer Hitze vom ersten Spiel bis zum Finale hochmotiviert, leistungsbereit und spielerisch stark ... mehr >


Ergebnisse Benefizlauf 2019

Die komplette Liste findet ihr hier >


Windsurfen als Inklusionsprojekt von JKG und reha Lebach

Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums und Mitarbeiter der Lebacher Behindertenwerkstätte der reha GmbH verbrachten eine Woche gemeinsam in einem Surfcamp in den Niederlanden.
Seit 2012 besteht zwischen der reha Lebach und dem JKG eine Kooperation. Bereits im vergangenen Jahr hatten die Fußballer beider Kooperationspartner ein Trainingslager in der Sportschule Hennef gemeinsam gestaltet. Dort entstand bei den beiden Verantwortlichen Thorsten Schütte vom JKG und Georg Müller von der reha auch die Idee des Surf-Projekts. „Das JKG fährt schon seit Jahren mit Schülern zum Surfen nach Holland. Warum soll es nicht möglich sein, dass Schüler zusammen mit jungen Erwachsenen mit Handicap gemeinsam auch eine für beide Gruppen neue sportliche Herausforderung meistern können.“ meinte Thorsten Schütte ... mehr >


MTB-Exkursion zum Litermont

Sport verbindet – das ist allgemein bekannt. Diese These lässt sich vorzüglich durch die 14-köpfige Gruppe belegen, die sich bei optimalen Bike-Temperaturen auf den Weg zum Litermont aufmachte. Dabei spiegelte sie die komplette JKG-Schulgemeinschaft wider, radelten doch Jungs und Mädels von Jahrgangsstufe 5-12 Lenker an Lenker dem Gipfel entgegen. Dabei wurde die Strecke immer wieder angepasst und optionale Zusatzabstecher angeboten: Solche Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung wünscht man sich auch für den regulären Unterricht ... mehr >


18 Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach absolvieren Juniorstudium am Umweltcampus Birkenfeld

LEBACH. Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums betreiben an der Hochschule Birkenfeld wissenschaftliche Studien im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Wiederverwertung von Kunststoffen für das 3D-Druckverfahren ... mehr >


Sieben Mathe-Medaillen für das JKG

Auch dieses Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums wieder an dem Wettbewerb „Mathematik-Olympiade“ des Saarlandes teilgenommen – erfolgreicher denn je. Zwanzig Mathe-Experten unserer zahlreichen Teilnehmer haben es sogar in die Landesrunde geschafft und sieben wurden am 09.04.2019 bei der Preisverleihung mit Silber-, Bronze- oder Gold-Medaillen sowie einer Urkunde ausgezeichnet: Nicolas Handziuk (Klassenstufe 5) und Anna Federspiel (Klassenstufe 6) erhielten einen 3. Preis, Leon Groß, Philippe Roy (jeweils Klassenstufe 5) und Jennifer Kräußling (Klassenstufe 6) einen 2. Preis. Nele Waller (Klassenstufe 5) durfte sich sogar über einen ersten Preis freuen ... mehr >


Berlin-Tagebuch

Erster Wettkampftag:

Der erste Tag in Berlin ging schon früh am Morgen los. Wir wurden bereits um 7:45 Uhr von Frau Götzinger geweckt. Zuerst einmal der Einkauf: Wasser und Verpflegung mussten besorgt werden. Da wir dabei ein wenig getrödelt haben, kamen wir beim Frühstücken, Haare machen und Zähne putzen ein wenig in Stress. Dabei kann man schon einmal den Bus verpassen ... mehr >


Ein weiterer Erfolg beim saarländischen Vorlesewettbewerb – Französisch

Nachdem das Johannes - Kepler Gymnasium im Schuljahr 2016 / 2017 das erste Mal am saarländischen Vorlesewettbewerb im Fach Französisch teilgenommen hat und sogar den ersten Platz erzielt hatte, kann in dem Schuljahr 2018 / 2019 ein weiterer Erfolg gefeiert werden

Am Freitag, den 12. April 2019 um 14 Uhr fand das Finale im Ministerium für Bildung und Kultur statt. Eltern, Schüler und Lehrer wurden von Frau Julitte Ring, Vorsitzende des Verbands der Französischlehrer/-innen und Herrn Ulrich Commercon, Minister für Bildung und Kultur begrüßt.. mehr >


Drei JKG-Fußballteams bei „Jugend trainiert...“ erfolgreich

Nachdem sich bereits die ältesten JKG-Fußballer (Jahrgang 2003/04) durch Siege gegen das GSG Lebach (2:1) und das Illtal Gymnasium Illingen (3:0) für die Zwischenrunde des „Jugend trainiert...“-Wettbewerbs qualifiziert hatten (die Gemeinschaftsschule Marpingen war im letzten Gruppenspiel nicht mehr angetreten), taten es ihnen die Jüngeren nach.

In der Wettkampfklasse III (2005/06) kamen die Jungs vom JKG zu drei Siegen ohne Gegentor: 5:0 gegen das GSG Lebach (Tore: Johannes, Zangerle, Kloster, Erbel, Birringer), 2:0 gegen die Lebacher Nikolaus-Groß-Schule (Tore: Albayrak, Kraemer) und 3:0 gegen die Gemeinschaftsschule Illingen (Tore: 3x Kloster) ... mehr >


JKG - erfolgreich beim Wettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer des Saarlandes 2019 3. Platz und Top-Ten-Platzierungen

Das Johannes-Kepler-Gymnasium hat mit viel Spaß, Anstrengung und Erfolg beim Schülerwettbewerb zur Nachwuchsförderung im Ingenieurwesen teilgenommen. Beim diesjährigen Wettbewerb hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe eine funktionsfähige Achterbahn zu planen und im Modell nachzubauen. Das Modell „Space Rocket“ der Schülerinnen Zoe Dillschneider , Emma Hell und Margarita Klet konnte dabei den 3.Platz gewinnen ... mehr >


Info-Mobil am JKG: Der missio-Truck informiert über Menschen auf der Flucht

18 Tonnen schwer und 20 Meter lang ist der waschechte Truck, der vom katholischen Hilfswerk missio zu einem Infomobil umgebaut wurde und als Bildungsmedium durch die deutschen Bistümer reist. Am 20.05.2019 wird er auf Initiative der Fachschaften katholische und evangelische Religion Station am Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach machen, um den Schülern der Klassenstufe 9 auch mithilfe interaktiver Elemente das Thema Flucht und Fluchtursachen zu vermitteln ... mehr >


Der „Diercke Wissen“-Wettbewerb 2019 am JKG

Rund 400 Schülerinnen und Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums nahmen in diesem Jahr an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb teil und stellten ihr geographisches Wissen und Verständnis unter Beweis. Hierbei galt es, Fragen zu Deutschland, Europa und der Welt sowie zur allgemeinen Geographie – sowohl der physischen Geographie als auch der Humangeographie – richtig zu beantworten. Auch das Einzeichnen vorgegebener Städte, Flüsse, Gebirge etc. in eine Kartenvorlage zählte – wie jedes Jahr – zu den Herausforderungen ... mehr >


JKG - erfolgreich beim Wettbewerb Schüler experimentieren 2019 1. Platz Biologie

Auch 2019 hat das Johannes-Kepler-Gymnasium wieder erfolgreich am Wettbewerb „ Schüler experimentieren“ teilgenommen. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler des JKG wieder einmal gezeigt, dass durch diszipliniertes, zielgerichtetes und wissenschaftliches Arbeiten interessante neue Erkenntnisse gewonnen werden können. Kürzlich fand die Ausstellung und abschließende Feierstunde für Schüler experimentieren 2019 in der Congresshalle in Saarbrücken statt, wo unsere Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit hatten ihre Forschungsprojekte zu präsentieren ... mehr >


Johannes-Kepler-Gymnasium wieder erfolgreich beim Planspiel Börse

Mit einer feierlichen Siegerehrung und gleichzeitiger Preisverleihung endete am 13. März 2019 das Planspiel Börse 2018. Gleich zwei Teams des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach waren dazu von der Kreissparkasse Saarlouis in die Stadthalle nach Dillingen eingeladen worden. Damit gehörte das JKG bei dieser Regionalsiegerehrung wieder zu den erfolgreichsten Schulen dieses Wettbewerbs ... mehr >


Fünftklässler begegnen dem Aschermittwoch

Mit dem Lied "Danke für diesen guten Morgen" starteten unsere Schüler der Klassenstufe 5 in die erste Feier eines Aschermittwochsgottesdienstes am JKG in der Michaelskapelle. Nachdem wir uns bereits im Vorfeld im Unterricht etwas näher mit diesem Tag, seiner Bedeutung und seinen besonderen Bräuchen auseinandergesetzt hatten, wollten wir von Diakon Michael Stephan, der den Wortgottesdienst leitete, mehr über das Fest erfahren ... mehr >


App-Workshop mit Krämer-IT

Eigene Apps für Android-Endgeräte zu programmieren ist kein Wunderwerk. Davon konnten sich die Siebtklässler des Johannes-Kepler-Gymnasiums in diesem Schuljahr überzeugen. In Zusammenarbeit mit Krämer IT fand für jede der vier Klassen der Klassenstufe 7 zwischen November und Februar ein 5 stündiger App-Workshop statt ... mehr >


JKG-Fußballer beim DFB-Technik-Test

Wie auch alle DFB-Stützpunktspieler absolvierten 30 Fußballer der Jahrgänge 2007 und 2008 des Johannes-Kepler-Gymnasiums Mitte Februar in der Keplerhalle den DFB-Technik-Test. Christian Meyer, DFB-Stützpunktkoordinator für Südwest Deutschland, war extra nach Lebach gekommen, um mit Hilfe der vier Trainer des JKG-Fußball-Förderprojekts die Testbatterie zu installieren und danach die 29 Jungs und 1 Mädchen (Nele Lauer vom VFB Hüttersdorf) zu testen ... mehr >


Alexander der Große digital

 Wie Geschichtsunterricht der Zukunft aussehen kann, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 bm bei einem Unterrichtsexperiment der Universität des Saarlandes. Studierende des Lehramtes hatten dort eine Unterrichtseinheit zum Thema Alexander der Große erarbeitet für den Einsatz von Tablets erarbeitet und die Klasse konnte den ersten Einsatz erproben. Jeder erhielt ein mitgebrachtes Tablet und Zugang zum Internet, dann konnte es losgehen ... mehr >


Ski- und Snowboardkurse am JKG Lebach

Berge, Sonne, Schnee, Skifahren – Urlaub während der Schulzeit?
Für 73 Schüler der Klassenstufe 10 und ihre Lehrer vom Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach ist dieser Traum wahr geworden. Für sie ging es 8 Tage lang  vom 7. bis 15. Februar 2019 zum Ski- und Snowboardfahren nach Trafoi, einem kleinen Ort in Südtirol im Nationalpark Stilfser Joch ... mehr >

 


JKG erneut erfolgreich beim Informatik-Biber

Auch in diesem Schuljahr hieß es wieder: Informatik für alle! So stand die Zeit vom 05.11. – 16.11.18 am Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach ganz im Zeichen des Informatik-Bibers, der Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik ist ... mehr >


„HERZ“-lich willkommen! Anmeldungen für die Klassenstufe 5 für das kommende Schuljahr 2019/20:

Für die neue Klassenstufe 5 im kommenden Schuljahr wurden am Johannes-Kepler-Gymnasium insgesamt 102 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das unserer Schule damit entgegengebracht wurde. Ein Losverfahren ist nicht erforderlich - alle Schülerinnen und Schüler, die an unserer Schule angemeldet wurden, sind aufgenommen!

Wir wünschen allen zukünftigen neuen Fünftklässlern ein gutes zweites Halbjahr und freuen uns auf ein Wiedersehen bei unserem Kennenlernfest am Freitag, 24. Mai 2019, 15.00 Uhr, in der Keplerhalle.

Noch eine Information zur Schulbuchausleihe:

Das Ministerium für Bildung und Kultur hat das Leihentgelt für die Schulbuchausleihe am Johannes-Kepler-Gymnasium auf 115,- Euro festgesetzt. Wir bitten um Beachtung.


JKG-Turnerinnen gewinnen zum 6. Mal "Jugend trainiert für Olympia" im Saarland und qualifizieren sich für das Bundesfinale in Berlin

Bereits zum 6. Mal dominierte die Gerätturnmannschaft des Johannes-Kepler-Gymnasiums Lebach beim Landesfinale 2019 des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“  in Homburg-Erbach. Neben dem Titel eines Saarlandmeisters in der WK III erturnten sich Paulina Töx, Fabienne Hoffmann, Emilie Schnur, Lilly Sauer und Leonie Thielgen gleichzeitig auch die heiß begehrten Fahrkarten zum Bundesfinale Anfang Mai in Berlin, wo sie das Saarland vertreten werden. Unsrere jüngste Mannschaft erreichte einen sensationellen 3. Platz ... mehr >


Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin! WK III Volleyballerinnen des JKGs werden Saarlandmeister -

Am 29.01.2019 fand das Endspiel der WK 3 von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sparte Volleyball in der Gemeindehalle in Lebach statt. Unsere JKG- Mädels mussten sich dabei mit der Mannschaft des RSG Saarlouis in einem spannenden Kampf um die Saarlandmeisterschaft messen ... mehr>


Unser neuer bikultureller Zweig am JKG

« Französisch oder Englisch ? » - Diese Entscheidung müssen Schülerinnen und Schüler des JKG künftig nicht mehr treffen. Wer möchte, kann bereits in Klassenstufe 5 beide Sprachen lernen.

Das Johannes-Kepler-Gymnasium möchte seinen Schülern ermöglichen, nahtlos an die Kenntnisse aus der Grundschule anzuknüpfen und schon in der Klassenstufe 5 neben der 1. Fremdsprache Englisch einen Fokus auf die Sprache Französisch zu legen ... mehr >


2. Teil der IT-Qualifizierung Krämer-IT führt App-Workshop am JKG durch

Programmierung mobiler Endgeräte – nur eine Angelegenheit für Nerds? Keineswegs! Mit der Durchführung des am Johannes-Kepler-Gymnasium mittlerweile traditionellen und bei den Kids äußerst beliebten Workshops zur Programmierung eigener Apps für Android-Endgeräte verfolgt das Lebacher MINT-Gymnasium weiterhin konsequent die Strategie seine Schülerinnen und Schüler auf die Erfordernisse der zukünftigen Berufswelt vorzubereiten ... mehr >


Weihnachtsvorlesung am JKG Lebach

Die Chemie-Fakultäten vieler Universitäten bieten jährlich einen Experimentalvortrag als „Weihnachtsvorlesung“ an. Diese schöne Tradition möchte die Chemie-Fachschaft des JKG aufgreifen. Die Chemie-Oberstufenkurse von Herrn Thomas (Jahrgangsstufe 12) und Frau Seibert-Schillo (Jahrgangsstufe 11) übten daher im Rahmen des Unterrichtes einige der schönsten chemischen Schauversuche ein. Als Premierenpublikum wurden die Schüler der Klassenstufe 7 ausgewählt, da diese ab dem kommenden Schuljahr erstmals das Fach Chemie in ihrem Stundenplan aufnehmen werden ... mehr >


Nikolaussportnacht für Fünftklässler am JKG Lebach

Alle Jahre wieder findet am Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach ein ganz besonderes Spiel- und Sportfest statt, die legendäre Nikolaussportnacht für die Klassenstufe 5. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist nicht nur, dass sie abends beginnt, sondern auch, dass sie erst am nächsten Morgen endet. So traten in diesem Jahr die Rekordzahl von 119 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen am 14.12.2018 um 19 Uhr in der Keplerhalle an und waren gespannt, was ihre Sport- und Klassenlehrer vorbereitet hatten ... mehr >


Ehrung „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ im Saarland 2018

Das Johannes-Kepler-Gymnasium wurde als eine unter 10 Schulen aus dem Saarland am 03.12.2018 wiederholt als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.

Die Schulen wurden nach dreijähriger erfolgreicher MINT-Profilbildung erneut mit dem Signet »MINT-freundliche Schule« für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) geehrt. Darüber hinaus wurden 5 Schulen als „Digitale Schule“ geehrt. Diesen Schulen wurde es durch einen Leitfaden ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung kann von einer digitalen Schule gesprochen werden ... mehr >


Exkursion zum Kooperationspartner BOSCH GmbH

Am 14.12.2018 fuhren 30 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 mit ihren Lehrern Frau Schmidt und Herrn Reinhard zum neuen Ausbildungszentrum der Firma BOSCH GmbH, die seit einiger Zeit zu den Kooperationspartnern des Johannes-Kepler-Gymnasiums zählt. In Homburg angekommen, wurden die Schülerinnen und Schüler mit Besucherausweisen ausgestattet und in den gemütlich modernen Aufenthaltsraum der Auszubildenden begleitet. Hier erwartete uns schon Herr Fred Fey, der die Ausbildung bei BOSCH koordiniert. Er stellte der Gruppe in einem interessanten Vortrag zunächst die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Firma BOSCH an wichtigen weltweiten Standorten vor und gab auch einige Zahlen zu Umsatz und Mitarbeitern bekannt ... mehr >


Schulsiegerin Alyssa Geber vertritt das JKG beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

Auch in diesem Schuljahr hat das JKG am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels teilgenommen. Diese Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird seit 1959 jedes Jahr bundesweit durchgeführt ... mehr >

JKG geht neue Wege

Seminarfach erhält Förderzusage der Robert-Bosch Stiftung

Nachdem eine Abordnung des JKG/Umweltcampus im Mai des vergangenen Jahres im Rahmen einer Projektvorstellung bei der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart die dort Verantwortlichen von ihrem Konzept überzeugen konnte, läuft seit Beginn dieses Schuljahres am Lebacher MINT-Gymnasium das Seminarfach „Our common future“ also „Unsere gemeinsame Zukunft“ ... mehr >

Eine Nacht im Urwald

In Klassenstufe 6 planen alle Klassenlehrer des Johannes-Kepler Gymnasiums für ihre Schüler eine Übernachtung im Schullandheim ein. Im Schuljahr 2018/2019 fand die Fahrtenwoche schon im Oktober, mitten im Herbst, statt: eine Herausforderung für die Klasse 6d, deren Klassenlehrerin Frau Chantal Mezence keine Übernachtung im Schullandheim, in weichen und warmen Betten, vor hatte. Nein, der Schlafplatz sollte für diese Klasse ganz besonders sein: im Urwald vor der Toren der Stadt Saarbrücken ... mehr >


JKG-Volleyballerinnen sichern sich Finaltickets

Am 15.11.18 und 19.11.18 fanden die Vorrundenspiele der JKG- Volleyballerinnen in den Wettkampfklassen 4 und 3 statt. Es konnten zahlreiche, spannende Spiele bestaunt und bejubelt werden, sodass man auf Weiteres gespannt sein darf.

Dieses Jahr konnte das JKG erfreulicherweise mit zwei Teams in verschiedenen Altersklassen der Mädels an den Start gehen. Den Anfang machten die Jüngsten, die Spielerinnen der WK 4, die am 15.11. gespannt nach Illingen fuhren. Die Gegner, das IGI Illingen und die GS Freisen, waren als stark einzuschätzen und so war die Aufregung bei allen groß ... mehr >


Einblicke in ein lebendiges Schuljahr

Johannes-Kepler-Gymnasium präsentiert sich in breiter Vielfalt in der diesjährigen Ausgabe der Schulzeitung „somnium“

Die fünfte Ausgabe der Schulzeitung „somnium“ des Johannes-Kepler-Gymnasiums (JKG) informiert auf mehr als 140 Seiten im DIN-A4-Format informiert unterhaltsam und farbenfroh über das vergangene Schuljahr 2017/18, über zahlreiche Besonderheiten, Feierlichkeiten und Aktionen, aber natürlich auch über den Alltag des Lebacher Gymnasiums. Darüber hinaus enthält sie Fotos aller Klassen und Tutorkurse.

Selbstverständlich bietet die somnium mit ihren sowohl von Lehrkräften als auch von Schülerinnen und Schülern verfassten Berichten vielfältige Informationen über die pädagogische Arbeit der Schule, über diverse außerunterrichtliche Aktivitäten, Exkursionen, Lehrfahrten und vieles mehr. Das schulische Leben wird knapp in Form einer tabellarischen Schulchronik zusammengefasst, neue Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor. Darüber hinaus finden Sie auch einen kurzen Rückblick auf den letzten Abiturjahrgang.

Naturgemäß stellen die Berichte über Teilnahme und Erfolge bei Wettbewerben quer durch alle Fachrichtungen einen großen Schwerpunkt dar, sei es bei „Jugend forscht“, Vorlesewettbewerb, Mathe-Olympiade, Chemie-, Physik-, Geographie-Wettbewerbe, bei MINT-Wettbewerben usw.. Gerade hier zeigt sich die Bandbreite, die an unserer Schule vertreten ist, denn in allen Bereichen gelangen herausragende Ergebnisse ... mehr >

Biobackstube

Vulkanismus


UNESCO-Studie zur digitalen Kompetenz: ECDL erreicht höchste Punktzahl …. und damit auch das JKG

Europäischer Computerführerschein ECDL vermittelt digitale Kompetenzen nach dem EU-Referenzrahmen DigComp im internationalen Vergleich am besten. / DigComp ist Grundlage im KMK-Strategiepapier in Vorbereitung auf den Digitalpakt. / Grundgesetzänderung für die DigitalPakt-Umsetzung wird diesen Freitag im Bundestag beraten ... mehr >


„Schnäkes-Turnier“ am Johannes-Kepler-Gymnasium

Am Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach wurde das sog. „Schnäkes-Turnier“ des Fußball-Förderprojekts bisher traditionell als Hallenturnier durchgeführt, dieses Jahr allerdings erstmals bei schönem Wetter draußen auf dem Rasenplatz. Nachdem die 6er-Klassen bereits im August um die begehrten Preise gekämpft hatten, waren die 36 Fußballer/innen der 5er-Klassen Ende September an der Reihe ... mehr >